GBC Mittelstandsanleihenindex profitiert von positivem Marktumfeld - Neues Allzeithoch in 2019 erreicht


25.06.19 09:00
GBC AG

Augsburg (www.anleihencheck.de) - Bei einem Kursniveau von rund 133,2 im Juni 2019 konnte der Qualitäts-Anleiheindex GBC MAX seine positive Kursentwicklung seit der Indexauflegung im Jahr 2013 weiter fortsetzen und bewegt sich damit nahe seinem Allzeithoch von 133,30, welches 2019 (13.06.) erreicht wurde, so Marcel Goldmann und Cosmin Filker von der GBC AG.

Zudem zeige sich auch, dass die zuletzt neu aufgenommenen Anleihen, wie z.B. die von der Hylea Group, durch ihre Kurseffekte und Coupons die Gesamtperformance des GBC MAX beflügelt hätten. Auf Jahresbasis (YTD) betrage das Plus 4,14%. Erwähnenswert sei darüber hinaus die vergleichsweise geringe Volatilität des GBC MAX in den letzten zwölf Monaten von lediglich 2,20%. Auch die Sharpe-Ratio von +1,37 weise auf eine erfolgreiche Entwicklung hin.

Mit dem Anleiheindex Mibox (Juli 2016) und dem Entry Standard Corporate Bond Index (März 2017) wurden in der Vergangenheit zwei wichtige Vergleichsindizes aufgelöst, sodass der GBC Mittelstandsanleiheindex (GBC MAX) laut unseren Recherchen nun der einzige verbliebene repräsentative Anleiheindex im Bereich der Mittelstandsanleihen ist, so die Analysten der GBC AG.

Seit dem letzten Update im Januar dieses Jahres seien fünf neue Anleihen in den GBC MAX aufgenommen worden und gleichzeitig hätten sechs Anleihen den Anleiheindex verlassen. Somit befänden sich aktuell 31 Unternehmensanleihen im Index. Ein Wert von rund 30 Anleihen im GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) sei aus Sicht der Analysten der GBC AG eine gute Portfoliostruktur, um den deutschen Anleihemarkt für Mittelstandsanleihen mit einem entsprechenden Qualitätsansatz umfassend abzudecken.

Indexzugänge:

(ISIN DE000A2TSEB6 / WKN A2TSEB) Joh. Friedrich Behrens AG
(ISIN SE0012453835 / WKN A2TSDS) Ferratum Capital Germany GmbH
(ISIN DE000A2NBY22 / WKN A2NBY2) Diok Real Estate AG
(ISIN DE000A2TST99 / WKN A2TST9) Katjes International GmbH & Co. KG
(ISIN XS1713464524 / WKN A2G8WZ) Adler Real Estate AG

Indexabgänge:

(ISIN XS1211417362 / WKN A14J3Z) Adler Real Estate AG
(ISIN DE000A12T374 / WKN A12T37) EYEMAXX Real Estate AG
(ISIN DE000A2DAJB7 / WKN A2DAJB) EYEMAXX Real Estate AG
(ISIN DE000A161F97 / WKN A161F9) Katjes International GmbH & Co. KG
(ISIN XS1212469966 / WKN A1ZZMM) Schaeffler Finance BV
(ISIN DE000A1TNHC0 / WKN A1TNHC) BioEnergie Taufkirchen GmbH & Co. KG

Die größten Positionen des GBC MAX (vor Anpassung) würden zum 17.06.2019 die Anleihen der Adler Real Estate AG, der BayWa AG, der Capital Stage Finance B.V., der Deutsche Rohstoff AG und der eterna Mode Holding GmbH darstellen. Diese fünf Positionen würden derzeit insgesamt 22,7% des Index ausmachen. Die verbleibenden restlichen 77,3% würden sich demnach auf die weiteren Anleihen verteilen.

Überblick über die im GBC MAX enthaltenen Anleihen (inkl. Anpassungen):

(ISIN XS1713464524 / WKN A2G8WZ) Adler Real Estate AG
(ISIN XS1695284114 / WKN A2GSM1) BayWa AG
(ISIN DE000A19NPE8 / WKN A19NPE) Capital Stage Finance B.V.
(ISIN DE000A2NBF25 / WKN A2NBF2) DEAG Deutsche Entertainment AG
(ISIN DE000A2AA055 / WKN A2AA05) Deutsche Rohstoff AG
(ISIN DE000A2NBY22 / WKN A2NBY2) Diok Real Estate AG
(ISIN DE000A2E4XE4 / WKN A2E4XE) ETERNA Mode Holding GmbH
(ISIN DE000A2GSL68 / WKN A2GSL6) Euroboden GmbH
(ISIN DE000A2AAKQ9 / WKN A2AAKQ) EYEMAXX Real Estate AG
(ISIN DE000A2GSSP3 / WKN A2GSSP) EYEMAXX Real Estate AG
(ISIN SE0012453835 / WKN A2TSDS) Ferratum Capital Germany GmbH
(ISIN SE0011167972 / WKN A2LQLF) Ferratum Capital Germany GmbH
(ISIN DE000A2AA030 / WKN A2AA03) Fussball Club Gelsenkirchen Schalke 04 E.V.
(ISIN DE000A2AA048 / WKN A2AA04) Fussball Club Gelsenkirchen Schalke 04 E.V.
(ISIN DE000A14KEZ4 / WKN A14KEZ) Heidelberger Druckmaschinen AG
(ISIN DE000A19S801 / WKN A19S80) Hylea Group S.A.
(ISIN DE000A2GSD35 / WKN A2GSD3) Insofinance Industrial Real Estate Holding GmbH
(ISIN DE000A2TSEB6 / WKN A2TSEB) Joh. Friedrich Behrens AG
(ISIN DE000A2AATX6 / WKN A2AATX) Karlsberg Brauerei GmbH
(ISIN DE000A2TST99 / WKN A2TST9) Katjes International GmbH & Co. KG
(ISIN XS1560991637 / WKN A19CWC) Louis Dreyfus Co B.V.
(ISIN XS1713474168 / WKN A2GSSM) Nordex SE
(ISIN DE000A2GSB86 / WKN A2GSB8) paragon AG
(ISIN DE000A13SH30 / WKN A13SH3) PCC SE
(ISIN DE000A162AQ4 / WKN A162AQ) PCC SE
(ISIN DE000A2E4Z04 / WKN A2E4Z0) PCC SE
(ISIN XS1555774014 / WKN A19CTJ) PORR AG
(ISIN DE000A169GM5 / WKN A169GM) publity AG
(ISIN DE000A18UQM6 / WKN A18UQM) UBM Development AG
(ISIN DE000A2GSTP1 / WKN A2GSTP) VEDES AG
(ISIN XS1172297696 / WKN A1ZVCJ) VTG Finance AG (Update Juni 2019) (25.06.2019/alc/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,98 € 99,57 € 0,41 € +0,41% 12.08./18:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1713464524 A2G8WZ 108,04 € 80,21 €
Werte im Artikel
44,90 plus
+3,34%
68,65 plus
+2,34%
98,90 plus
+1,62%
188,68 plus
+0,73%
99,98 plus
+0,41%
97,07 plus
+0,25%
101,60 plus
+0,20%
102,55 plus
+0,05%
91,99 plus
+0,04%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
95,50 plus
0,00%
-    plus
0,00%
101,75 plus
0,00%
100,00 plus
0,00%
92,50 plus
0,00%
98,00 minus
-0,01%
100,00 minus
-0,03%
98,65 minus
-0,10%
90,00 minus
-0,36%
102,01 minus
-0,50%
100,00 minus
-0,55%
99,98 minus
-0,67%
80,00 minus
-1,23%
95,75 minus
-2,30%
99,00 minus
-2,94%