QIAGEN gibt Prognose für das Q3 und das Gesamtjahr 2020 sowie Erwartungen für 2021 bekannt - Anleihenews


13.07.20 16:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - QIAGEN N.V. (ISIN NL0012169213/ WKN A2DKCH) gibt ihre Prognose für das dritte Quartal und das Gesamtjahr 2020 für den Nettoumsatz und den bereinigten Gewinn pro Aktie sowie die Erwartungen für 2021 bekannt, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

QIAGEN rechnet für das dritte Quartal 2020 mit einem Nettoumsatzwachstum von etwa 16-21% zu konstanten Wechselkursen (CER) gegenüber USD 383 Mio. im gleichen Zeitraum 2019 und mit einer Steigerung des bereinigten Gewinns je Aktie (EPS) um etwa 45-60% CER auf etwa USD 0,52-0,58 CER gegenüber USD 0,36 je Aktie im Vorjahresquartal. Diese Prognose basiert auf der Erwartung, dass sich Trends des ersten Halbjahres 2020 im dritten und vierten Quartal 2020 fortsetzen werden. Es wird erwartet, dass die anhaltend erhöhte Nachfrage nach Coronavirus-Testprodukten die im Jahresvergleich schwächeren Umsatzentwicklungen in anderen Bereichen des Portfolios, die durch Quarantäne- und Abriegelungsmaßnahmen in Ländern auf der ganzen Welt negativ beeinflusst werden, mehr als kompensieren wird.

Für das Gesamtjahr 2020 erwartet QIAGEN ein Nettoumsatzwachstum von etwa 15-18% CER gegenüber USD 1,53 Mrd. im Jahr 2019 und eine Steigerung des bereinigten Gewinns je Aktie von mindestens 40% CER auf mindestens USD 2,00 CER gegenüber USD 1,43 je Aktie im Jahr 2019. Der Ausblick für den bereinigten Gewinn je Aktie beinhaltet keinen potentiellen Kapitalerlös, der sich aus der Veräußerung der Minderheitsbeteiligung an ArcherDx ergeben könnte.

Hinsichtlich der Aussichten für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2021 geht QIAGEN derzeit davon aus, dass der erste Impfstoff gegen SARS-CoV-2 im Laufe des Jahres nach und nach in großem Maßstab zur Verfügung stehen wird, dass aber Coronavirus-Testprodukte für einen längerfristigen Zeitraum benötigt werden, bevor die Nachfrage nachzulassen beginnt. QIAGEN erwartet auch, dass sich die Erholungstendenzen in anderen Bereichen des Portfolios im Laufe des Jahres 2021 fortsetzen werden. Basierend auf diesen Annahmen erwartet QIAGEN derzeit eine Fortsetzung des Nettoumsatzwachstum im zweistelligen CER-Bereich für 2021 im Vergleich zu den Ergebnissen für das Gesamtjahr 2020 und ein bereinigtes EPS-Wachstum von mindestens 18% CER im Vergleich zu den Ergebnissen für 2020. (13.07.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
41,31 € 41,18 € 0,13 € +0,32% 12.08./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0012169213 A2DKCH 42,98 € 22,54 €